1713 Schulprobleme in Balterswil

Am 15. Februar 1731 wurde auf Betreiben von Pfarrer P. Karl Ceberg die Pfarreischule, die für einige Zeit eingegangen war, in Balterswil neu eröffnet und finanziell sicherer fundiert. Sie wurde nach einigen Jahren dann nach Bichelsee verlegt.